Vinothek Bingen – Grill-Menü Vol.1 vom 18.04.2020

Vorbereitungen

  • Den Grill auf 200 Grad vorheizen 
  • Gusspfanne oder Pfanne mit Metallstiel in den Grill stellen.
  • Tipp: Als Alternative zum Grill kann man für die Vorspeise auch in einer Pfanne auf dem Herd zubereiten.

Zubereitung

1. Gang
Pimientos mit Aioli

  • Die Pimientos aus der Verpackung nehmen und in die heiße Pfanne oder Gusspfanne geben. Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ungefähr 2-3 Minuten scharf anbraten.
  • Pimientos aus der Pfanne nehmen und anrichten.
  • Mit Lila Salz (beiliegend) würzen und ein paar Rosmarinblüten darüber streuen und Aioli zum Dippen parat stellen.

2. Gang
Lachs im Pergament mit Cocktailsauce dazu mediterranes Gemüse und Rosmarin-Kartoffeln

  • Den Lachs auf die indirekte Seite des Grills legen und ungefähr bei 160 Grad 5-12 Minuten garen (je nach eigenem Empfinden -  eher durch oder glasig).
    Tipp: Tritt Eiweiß aus, ist der Lachs gar
  • Die Gusspfanne oder Pfanne wieder auf den Grill oder Herd stellen und erneut erhitzen (idealerweise 2 Pfannen parat halten).
    Tipp: Falls zu wenig Platz auf dem Grill sein sollte, können sie das Gemüse und die Kartoffeln auch auf einem Backblech im Ofen zubereiten.
  • Das Gemüse für ungefähr 5 Minuten scharf in der Pfanne anbraten, mit etwas Olivenöl , Salz und Pfeffer sowie Rosmarin (beiliegend) würzen.
  • Kartoffeln mit der Schnittseite in die Pfanne legen und mit Olivenöl, Salz und Rosmarin (beiliegend) würzen. Nach 2 Minuten drehen und nach weiteren 2 Minuten aus der Pfanne nehmen und anrichten.
  • Wichtig: Starten Sie mit dem Lachs.
  • Anrichten: Gemüse in die Mitte des Tellers geben, Lachs aus dem Pergament auspacken und mit Lila Salz (beiliegend) würzen, Kartoffeln um den Lachs verteilen und ein Klecks Cocktailsoße auf den Teller geben. Nun können Sie den Grill ausmachen.

3. Gang
Lauwarmer Cheesecake mit Roter Grütze

  • Rote Grütze in einen tiefen Teller geben.
  • Cheesecake in den abkühlenden Grill stellen (wir benutzen die Restwärme des Grills), den Deckel wieder schließen und 5-10 Minuten warten.
  • Cheesecake aus dem Papier nehmen, auf die Rote Grütze geben und mit Puderzucker bestreuen.

Freuen Sie sich jetzt schon auf das Grill-Menü Vol.2 am 25.04.2020!

Vorspeise: Bunter Spargelsalat mit Bärlauch Vinaigrette und gegrillten Garnelen

Hauptgericht: Argentinisches Rumpsteak in scharfer Kräuter-Marinade mariniert mit Folienkartoffel und Sour Cream

Nachspeise: Lauwarme Schokoladen-Törtchen mit Passionsfruchtmark